. . . gästebuch . . .
. . . wir freuen uns auf ihre . . .
. . . meinungen, kommentare und anregungen . . .

61 Einträge auf 11 Seiten
   2    »

55 » Sabine
Tolle Website
Hallo,
ich finde die Website wirklich sehr gelungen.
Vorallem die gallery gefällt mir gut :)) Weiter so...
lg

54 » Frank aus Berlin
weniger Service als bei Ikea
Ja, es ist ein sehr schönes Regal. Auch ein 11 jähriger kann es aufbauen und hat Spass daran, wie es in die Höhe wächst und alles passt.
Aber weder der 11 jährige noch ich sind Innenarchitekten, beide haben wir nicht ständig Zeit für Liefertermine wie:" vielleicht in 6 Wochen an einem Dienstag zwischen 9 und 14Uhr". Ich kann keinen Urlaub nehmen, um die Kisten dann VIELLEICHT hochzutragen und an den meisten Dienstagen ist Schule. Auch der Abtransport der leeren Kisten geht nicht mit einem Kleinwagen und kostet einen weiteren halben Tag. Leider hatten wir als Design-Laien das Regal um 4 Kisten zu groß geplant. Eigentlich wollten wir garkein Geld, aber die unbenutzten Teile auch nicht wegschmeissen oder für Jahre im neuen Regal lagern, die Rücknahme ist aber nicht vorgesehen.
Wer viel und flexibel Zeit hat und es gewohnt ist, Dinge in 3D Programmen zu erschaffen wird seine Freude haben. Für die anderen ensteht ein deutliches Missverhältnis zwischen Service (keiner) und Preis (hoch)

53 » Drachensegler aus Lörrach
Kuschelservice aus Schwäbisch Gmünd
Nachtrag: Ein Händler aus einer badischen Großstadt hatte die Montage mit Elementen aus Altregalen abgelehnt und ich als Kopfarbeiter war recht verzweifelt. Aber, die empathische und kompetente Beratung durch die MOCOBA Zentrale, konkret Frau Olmesdahl, der digitale Konfigurator und der perfekte Service haben diesen Eigenbau dennoch möglich gemacht. Die Lieferung erfolgte pünktlich am Tag der Wohnungsübergabe, es blieb spannend bis zum letzten der 22 Kartons, aber in schwäbischer Präzision waren sämtliche Teile vorhanden und am Schluß sechs Stifte übrig. Nach ca. 6 Stunden mit diesem hölzernen 1000 Teile Puzzle über 9 Meter und 9 Ebenen spürte ich jedes Brett in den Fingerspitzen, aber auch ein Zufriedenheit über neu erworbene Fertigkeiten...

52 » Drachensegler aus Lörrach
ZEIT für eine Bibliothek
Vor über 5 Jahren wurde unserem bibliophilen Haushalt im Prenzlauer Berg MOCOBA als flexible und stylishe Bücherlösung empfohlen. Komplettlieferung mit 3,50 laufenden Metern passte perfekt. Nach drei Jahren kam zusätzlich eine kompakte Ecklösung ins Arbeitszimmer.

Für die neue Wohnung war unser Ziel eine offene Bibliothek. Über die ZEIT-Auktion habe ich zwei MOCOBA Basis Regale ersteigert und konnte diese um viele Meter mit abgerundeten Eckstücken, ein paar farbigen Elementen und vier Türen ergänzen. Als ich das LEGO-Prinzip verstanden hatte war die Montage auch ohne Händler erfreulich leicht. Beim Abbau in Berlin war der Monteur allerdings nicht sehr amüsiert. Wir erfreuen uns an der lebendigen Gesamtlösung aus Alt und Neu in unserer Bibliothek und genießen das tägliche Wiedesehen mit gedruckten Freunden und polyglotten Wegbegleitern.

51 » Anette aus Speyer
Pure Begeisterung
Ich kann mich nicht erinnern, dass ich jemals so viel Spaß und Freude daran hatte, ein Möbelstück aufzubauen. Ermutigt durch die Eintragungen hier im Gästebuch habe ich schließlich das Mocoba Regal Premium bestellt (viel schneller als erwartet wurde es geliefert) und mir den Aufbau allein zugetraut. Und es ist eine Wucht! Die Qualität ist einfach umwerfend, die Regalbretter und Stifte gleiten sozusagen butterweich ineinander, und schließlich steht da in kürzester Zeit ein wunderschönes und superstabiles Regal! Der Anbau ist schon in Planung! Ein herzliches Dankeschön den Herstellern! Diese Qualität macht echt Freude!

50 » Marc aus Recklinghausen
Ein Leben ohne mocoba carpon ist möglich, aber sinnlos
Ich habe gestern ein ein "mocoba carpon" erhalten und innerhalb von rund 30 Minuten aufgebaut. Das Regal sieht einfach großartig aus. Design und Qualität sind erstklassig. Der Aufbau geht tatsächlich kinderleicht und ist mühelos von nur einer Person zu bewältigen.
Alles in allem bin ich schlicht und ergreifend begeistert.
   2    »